Matthias Quinger
Geschäftsführender Gesellschafter
Der Unternehmer Matthias Quinger hat umfassende Erfahrung in kardiologischer Medizintechnik und Telemedizin und kann auf ein weltweites Netzwerk im kardiologischen und telemedizinischen Bereich zurückgreifen. Seit über 20 Jahren führt er die Firmen vitamed Matthias Quinger für medizinische Dienstleistungen und Vertrieb und Peine Medizintechnik.

Seine berufliche Karriere begann der Diplom-Kaufmann nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftspädagogik 1979 als Außendienstmitarbeiter bei dem medizinischen Dienstleistungsunternehmen Kardiotec GmbH. Nach Stationen als Verkaufsleiter und Prokurist stieg er dort 1985 in die Geschäftsführung auf, bevor er 1990 als Mitglied der Geschäftsleitung zur Syscomp GmbH wechselte, einem Biochemischen Dienstleister.

1991 gründete er mit vitamed Matthias Quinger sein eigenes Unternehmen, 1994 kaufte er die Firma Peine Medizintechnik auf, die er als Inhaber bis heute führt. Gemeinsam mit Partnern gründete er weitere Unternehmen: 1999 den telemedizinischen Dienstleister Vitaphone GmbH und 2013 die dealyourtrade GmbH. Seit Juni 2014 ist Matthias Quinger zusätzlich Aufsichtsrat bei Nuviz in San Diego, einem Softwareentwickler von Head-up-Displays für Motorradhelme.
zurück zur Übersicht >